17.12.2017
Erweiterte Suche 
RSS Feed
Editorenbereich
Benutzername:
passwort:

Passwort vergessen?
Registrieren
Surftipps

Abschied ist ...

Screenshot
Beschreibung: Ob man Ade auf dem Weg in den Urlaub, beim Jobwechsel oder beim finalen Abschied, dem Sterben sagen muss, beim Lebewohl tun sich die meisten Menschen schwer. Bewusst über das Thema Abschied nachzudenken, bewusst mit Abschieden umzugehen, dazu will unser Blog anregen. Denn sicher ist: Wer sich auf einen Abschied vorbereitet, kann mit der Situation besser umgehen. Wann, wie und wo begegnen Sie dem Abschied? In der U-Bahn, beim Einkaufen oder im Theater? Ob kurz, lang, heiter oder traurig – schreiben Sie Ihre Gedanken zum Thema Abschied auf. Das können Gedanken zum Abschied von George Bush oder zu einem Liebesfilm, zum Tod Ihres geliebten Vierbeiners oder zum Jobwechsel sein. Jeder kann mitschreiben. Denn jeder hat ganz unterschiedliche Erfahrungen mit Abschieden und ganz persönliche Vorstellungen davon.
Die letzten Einträge
  • 17 Jahre wir von Dr. Martin Kreuels
    Bis 2009 war alles irgendwie normal und der Weg gerade. Dann der Bruch und die Fragen von vier Kindern. Daraus entstand ein Buch, weil ich fast nur Bcher von Frauen gefunden habe. Mnner schreiben...
  • An einen Menschen den ich liebe. von Hadig
    An einen Menschen, den ich liebe! Wenn Du stirbst, werd ich nicht um Dich trauern, wenn Du stirbst, weine ich nicht um Dich, wenn Du stirbst, vergrab ich mich nicht hinter Mauern, wenn Du stirbst,...
  • Abschied von meiner Schwiegermutter von Erwin Paproth
    Gleich zweimal musste Erwin Paproth sich von seiner schwiegermutter verabschieden, sie erkrankete an Demenz bevor sie starb.
  • Das Leben ist tdlich von DianaSommerfeld
    Stirbt ein geliebter Mensch, so stirbt in gewisser Weise auch ein Teil von uns mit ihm. Nie wird uns so radikal bewusst wie beim Tod eines geliebten Menschen, in welcher Beziehung wir zu anderen...
  • Der Freundschaftsbaum von Hermann Herzig
    Die 1358er Friedwald- Freundschaftsbaum- Geschichte. Oder ? Wie wir zu ?unserem? Baum im schnen Reinhardswald kamen. Meine Frau und ich ? Andrea und Hermann ? unterhielten uns schon vor lngerem...
  • Ein bisschen Abschied von Corinna Brod
    Liebe Leserinnen und Leser, wir mchten uns ein “bisschen” verabschieden. Ein “bisschen” Abschied”, wie soll das denn gehen? Die “Abschiedsvorstellung”...
  • So leben, dass Du bleibst von Pewe
    Abschied von einem Freund, der freiwillig aus dem Leben geschieden ist.
  • Unntzes Gepck? von etolm
    Grabbeigaben sind nicht Neues, aber Kreuzwortrtsel, Handys oder die Lesebrille mitzugeben sind sicher neuzeitliche Erscheinungen.
  • Der Tag der Toten von Jan Hartung
    Was machen die denn da? Und wie haben sie sich verkleidet? Was gibt es berhaupt zu feiern? All diese Fragen sausten mir durch den Kopf als ich das erste Mal den Film ?Blood In Blood Out? geschaut...
  • Diamant statt Urne ? die verrckteste Bestattung der Welt von etolm
    Die Asche eines Verstorbenen zu einem Diamanten pressen - Ist das piettvoll, geschmacklos oder ganz einfach makaber?"
Hinweis: Die hier angezeigten Inhalte entstammen dem RSS-Feed, den der Seitenbetreiber angegeben hat. Die Inhalte werden zum schnelleren Seitenaufbau zwischgespeichert, daher kann es zu Verzögerung bei der Darstellung aktueller Inhalte. Beiträge werden auf 200 Zeichen gekürzt.
Kategorie: Gesellschaft
Titel Abschied ist ...
URL des Eintrags: http://www.abschiedsvorstellung.de
Link hinzugefügt: 28.03.2009
Alexa
Rank & Links:
Alexa Statistik:
(3 Monate)
Bewertung
Anzahl der Bewertungen: 1
Bewertung
Support | Datenschutz | Nutzungsbedingungen | Hilfe | Diese Seite empfehlen |